Winterzauber I

In den vergangenen Tagen herrschten bei einem nahe gelegenen Bach ideale Bedingungen für Eisbilder. Vielgestaltige und vielschichtige Eisflächen. Umspült und umspielt von fließendem Wasser. Teilweise schimmern die Farben des Bachbettes durch. Gleichzeitig spiegelt sich auch das Himmelblau in unterschiedlicher Intensität. Und die Schneeflöhe sind auch zur Stelle.

Hier einige erste Impressionen.

Eis-101E

Eis-104E

Eis-107E

Eis-108E

Eis-109E

Eis-113E

Eis-100E


Klangbild:
Johann Sebastian Bach • Präludium in es-moll BWV 853

Sissi Makropoulou • Harfe


Diese Diashow benötigt JavaScript.


Bilder © Random Randomsen

27 Kommentare zu „Winterzauber I

  1. „Er schaute sich die Augen aus dem Kopf nach der Schönheit? Ja, und er schaute sich die Augen in den Kopf dank der Schönheit. -Und was tat die Schönheit? Sie führte ihn über zu was anderem, und wieder was anderen.“ Überfuhr Schönheit““

    Beim Betrachten Deiner Eiszauberfotos und dem Anhören der zarten, ruhigen Harfenklängen gesucht und gefunden bei Peter Handke (Vor der Baumschattenwand nachts )
    Mit einem herzlichen Morgengruß vom Dach, Karin

    Gefällt 5 Personen

    1. Oh. Ein Hauch von Nobelpreis umweht meine Eisbilder. 😉
      Lieben Dank für deine harmonische Resonanz mit literarischer Zugabe. 🙂
      Mit einem winterverzauberten Sonntagsgruß 🐻

      Gefällt 5 Personen

      1. Es sind Tagebuchaufzeichnungen von ihm aus den Jahren 2007-2015, da war an diesen Preis noch nicht zu denken. Er hat auch einmal eine Eispfütze genau beschrieben, aber den Text finde ich gerade nicht -:)))
        Nix hier draußen winterverzaubert….alles grau in grau ….virtuell muß entschädigen.
        Trotzdem frohgemuter Gruß, Karin

        Gefällt 3 Personen

        1. Die Eispfützenbeschreibung könnte ich so aus dem Stegreif nun auch nicht zuordnen…
          Hier ist es nun aktuell auch aus mit dem Winterzauber. Es gibt zwar noch etwas Schnee und Eis. Aber das gibt optisch nichts mehr her. Es ist zu warm – und der Himmel zu grau. Zum Glück habe ich bei idealen Bedingungen eine reiche Ernte eingefahren. Es wird noch mehr Winterzauber geben. 🙂

          Gefällt 1 Person

  2. Sehr schöne Eisimpressionen, Random!
    Herzliche Sonntagsgrüße, Ulli

    Gefällt 3 Personen

    1. Lieben Dank für dein positives Echo. 🦉 Und ebenfalls herzliche Sonntagsgrüße an dich. 🐻

      Gefällt 1 Person

  3. Hier bin ich jetzt also bei der größeren Auswahl der Bilder und die Musik zaubert auch durch die Harfe auch mehr Assoziationen mit Eis! Es muss ein großes Glück und ein in die Ewigkeit eintauchender Moment gewesen sein, sich so oft und lange damit zu beschäftigen! Und wieder fährst du eine üppige Ernte ein! Mit einem lieben Sonntagsgruß, Petra

    Gefällt 5 Personen

    1. Ja, hier ist nun also der Hamsterschatz. 🙂 [Diese zweite Plattform für die Fotos hat sich letztlich doch gut bewährt. Denn die Bilder kommen hier schon wesentlich besser zur Geltung.]
      Die Harfenversion habe ich mit Bedacht der umfangreicheren Bildergalerie zugesellt. Denn es gibt da schon eine wellenlängliche Verwandtschaft. 😉
      Es ist schon ein großes Geschenk, wenn alle erforderlichen Faktoren so zusammenspielen, dass solche Traumgebilde entstehen. 🙂 Allerdings habe ich die Gunst der Stunde genutzt und reich geerntet. Da kommt noch mehr… 😀
      Mit einem herzlichen Sonntagsgruß 🐻

      Gefällt 3 Personen

      1. Ich freu mich drauf! 🐻

        Gefällt 3 Personen

  4. Bei uns ist es leider nicht kalt genug für solche Zaubereien.
    Gestern besuchte ich meinen Bach und er lag still und
    ruhig, ohne ein Fitzelchen Eis in der Strömung… 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Hier hat eine Sendung Polarluft kurzzeitig für die „wohltemperierten“ Verhältnisse gesorgt. Für einige Tage haben Temperatur und Wassermenge perfekt harmoniert. Da heißt es, die Gunst der Stunde zu nutzen. 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. Woraus ich entnehme, dass dein Standort
        etwas weiter nördlich liegt… 😉

        Gefällt 1 Person

        1. Das nicht. Entscheidend ist hier die Höhenlage am Alpenkamm. Da bleibt dann je nach Luftströmung so einiges hängen. Zur Abwechslung kann es dann mit Südwind auch mal Regen mit Saharastaub geben. 🙂

          Gefällt 1 Person

          1. Wobei wir ja in den letzten Tagen eher Inversion hatten – im Tal war es kälter, als auf den Bergen. 🙂

            Gefällt 1 Person

            1. Ja, die Inversionslage war hier auch recht gut installiert. Eben bis zu diesem Kaltluft-Intermezzo. 🙂

              Gefällt 1 Person

  5. Sehr gelungene Fotos, lieber Random!

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank für dein positives Echo. 🙂
      Es war hier alles sehr schön angerichtet (aber auch sehr vergänglich – inzwischen ist alles schon wieder dahin), da galt es, rechtzeitig die Ernte einzufahren. 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. Ja, die Ernte ist drin, Bit für Bit 🙂

        Gefällt 1 Person

        1. Genau. Und sie wird sogar für eine zweite Serie reichen. Ähnlich – und doch anders. 🙂

          Gefällt 1 Person

          1. In 2018 und 2019 habe ich etwa 100.000 Makros gemacht. Letrzthin im Urlaub dann doch etwas reduzierter…

            Gefällt 1 Person

            1. Wow! Das ist dann doch auch mit viel Arbeit verbunden. Bei mir liegt der Jahresdurchschnitt bei ca. 10.000 Bildern. Wobei ich die eigentliche „Pirsch“ als Entspannung betrachte. Aber das unvermeidbare Sichten und Sortieren ist dann doch Fleißarbeit. Auf der anderen Seite gibt es eben Bilder, wie du sie beispielsweise im Blog zeigst, auch nicht ohne beträchtlichen Aufwand. 🙂

              Gefällt 1 Person

            2. Ja, ohne Aufweand geht nichts 🙂

              Gefällt 1 Person

  6. Wirklich zauberhaft und mit der Harfe dazu zum Träumen…

    ..grüßt Syntaxia

    Gefällt 1 Person

    1. Lieben Dank. 🙂 Der Klang der Harfe schien mir für diese Eiswelten besonders passend.
      Mit einem klangvollen Sonntagsgruß 🐻

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close