Naturbelassene Pilze I

Vergangenen Herbst habe ich im Schwarzwald Pilze gesammelt. Allerdings exklusiv mit der Kamera. Trotz trockenem Sommer und Herbst genügten einige Regen- oder Tautropfen, damit die Pilze wie ihresgleichen aus dem Boden schossen. Nun habe ich aus dem umfangreichen Bildmaterial endlich einige Fotos ausgesucht, die ich hier zeigen möchte. Um die Sache nicht zu überladen, werde ich die Auswahl auf drei Beiträge verteilen.

Ich nenne diese Serie naturbelassene Pilze. Denn ich habe keinen der Pilze angerührt, sondern alle so fotografiert, wie ich sie angetroffen habe. Allerdings habe ich sie häufig nicht so abgebildet, wie man dies für ein Bestimmungsbuch tun würde. Denn diese Reihe soll einige ungewohnte Einblicke in die Welt der Pilze bieten

sopp-a-01sopp-a-02sopp-a-03sopp-a-04sopp-a-05sopp-a-06sopp-a-07sopp-a-08sopp-a-09sopp-a-10sopp-a-11sopp-a-12

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Klangbild
Alessandro Marcello • Concerto in D
(Arr. Drew Henderson / J.S. Bach)

Drew Henderson • Gitarre (8-saitig)
Michael Kolk • Gitarre (6-saitig)


Bilder © Random Randomsen

Werbeanzeigen

18 Kommentare zu „Naturbelassene Pilze I

  1. -:)) mein Lieblingsbild ist das mit der knuffigen Familie mit den zwei grünen Türwächtern vorm Pilznest. Aber alle setzen sich gekonnt in Szene, damit der Fotograf vor ihnen in die Knie gehen konnte. Das gelbe Schwammerl am Baumstamm flirtet richtig mit Dir -:))ein Fitzliputzli…
    Diese nie versiegende Kreativität unserer Schöpfung, ein tägliches Wunder, wenn man(n) Augen dafür hat.

    Vom noch erträglichen Dach einen Morgengruß – am schönsten sind die langen Abende bei Kerzenlicht und Sterngefunkel – an Dich, Karin

    Gefällt 4 Personen

    1. Lieben Dank für dein erfreutes Echo auf meine Pilzsammlung. 🙂
      Ja, es besteht eine überreiche Vielfalt an Erscheinungsformen. Und ich fand, dass die Pilze oft durch die Spuren anderer Lebewesen noch spannender anzuschauen sind. Hier habe ich zudem oft bewusst eine etwas ungewohnte Perspektive gewählt, damit sichtbar wird, was man sonst meist buchstäblich über-sieht. 😀
      Mit einem herzlichen Morgengruß aus dem Schatten 🐻

      Gefällt 2 Personen

  2. Zauberschön Random deine Pilzporträts …
    Dankeschön für’s Zeigen und Präsentieren!
    Herzliche Morgengrüße vom Lu

    Gefällt 4 Personen

    1. Lieben Dank für deine verzauberte Resonanz auf meine Pilzsammlung. 🙂
      Mit einem klangvollen Morgengruß 🐻

      Gefällt 1 Person

      1. 🎵🎶🎵🎶🎵🐦
        Klasse Pilzkaleidoskop!

        Gefällt 3 Personen

        1. Pilzkaleidoskop ist ein sehr schöner und passender Ausdruck, der sich ab sofort auch in meinem Wortschatz befindet. 🙂
          🎶🍄🍀🌻🍀🍄🎶

          Gefällt 2 Personen

  3. sehr schöne pilz-bilder!
    und die version des „concerto“ mag ich auch sehr.
    ein wunderbarer runder beitrag, macht viel freude!
    herzliche grüße von diana

    Gefällt 3 Personen

    1. Lieben Dank für deine rundum erfreuliche Resonanz auf Pilzbilder samt Klanganhang. 🙂
      Mit einem herzlichen Morgengruß 🐻

      Gefällt 2 Personen

  4. Erst beim Angucken der einzelnen Bilder ist mir hier die Bedeutung des Begriffs „naturbelassen“ klargeworden. Es ist einfach lebendiger, vielfältiger und nicht so steril wie unsere Kulturpilze. Was da kreucht und fleucht, gesellt sich hier gern dazu. Und wie sehr hast du das wunderbar herübergebracht! Die Freude darüber drücken für mich der 1. und der 3. Teil des Concerto aus, dessen Adagio ich besonders mag und das eine große, innige Dankbarkeit auf mich ausstrahlt. Herr Fotograf, ich danke für die Präsentation dieses auserlesenen, doch voll natürlichen Pilzkalaidoskops( ich danke Lu!) und der Musik dazu! Herzliche Mittagsgrüße, Petra

    Gefällt 3 Personen

    1. Lieben Dank für deine feine Würdigung meines Pilzkaleidoskops. 🙂 Ja, diese Pilze leben im Wald als Teil des Waldes. Und es hat auch seine Ästhetik, wenn man teilweise die Spuren dieser Waldwohngemeinschaft erkennen kann. 🙂 Sowohl Freudentanz als auch andächtige Bewunderung (beides in der Musik ausgedrückt) sind hier angebracht.
      Mit herzlichen Grüßen 🐻

      Gefällt 2 Personen

  5. Eine großartige Serie wieder, lieber Random! Viele dieser Gestalten sehe ich her zum ersten Mal.

    Gefällt 1 Person

    1. Lieben Dank für dein positives Echo auf meine Pilzsammlung. 🙂 Auch ich war überrascht und sehr erfreut über die Vielfalt, die sich da präsentierte. 🙂

      Liken

  6. So feine Naturschönheiten!! Toll in Szene gesetzt!
    Und mit der feinen musikalischen Untermalung allerbeste Unterhaltung – danke!!

    ..grüßt Syntaxia

    Gefällt 1 Person

    1. Lieben Dank für deine feine Resonanz auf mein optisch-akustisches „Pilzgericht.“
      Mit einem herzlichen Abendgruß 🐻

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close